Howdy!

Fuck geht nicht!Du bist hier auf der Seite gelandet, weil dich das Thema finanzielle Freiheit interessiert.

Was du hier finden kannst:

Meine Geschichte und die Möglichkeiten, die ich nutze um dem Ziel finanzielle Freiheit näher zu kommen.

Was du hier nicht finden wirst:

Chart-Analysen, Kauf-Tipps, Vertragsabschlüsse oder Immobilienangebote.

Ziel dieses Blogs ist, auf zu schreiben welche Möglichkeiten der Geldanlage es für Kleinanleger und Otto-Normal-Verbraucher gibt, Welche Erfahrungen mit den verschiedenen Möglichkeiten gemacht wurden und wie risikobehaftet diese sind.

Es gibt zu verschiedenen Themen Beiträge und Artikel sowie Empfehlungen für Lesestoff oder welche Blogs sich mit diesen Themen noch genauer befassen.

Falls du dich nun fragst, wieso es nun einen weiteren Blog mit diesen Thema gibt, kann ich nur soviel sagen, ich versuche mein Projekt anders zu machen.  Ich werde versuchen auf meinem Blog den Nebel des Überangebots an Informationen im Netz aus Blogs, Webinaren und sozialen Netzwerken auszuwerten und aussortieren was Schrott ist und was qualitativ und verwertbaren Inhalt hat.

Ein weiteres Ziel ist, dir zu zeigen, dass man dennoch über viele verschiedene Wege sein Geld vermehren kann. Das Wichtigste hierbei ist, nachdenken, sein Bauchgefühl checken und nur mit Kapital arbeiten, dass man auch bereit ist im schlimmsten Fall zu verlieren. Dazu werde ich aber später mehr erzählen.

Ich denke, dass das erstmal reicht für den Einstieg in meinen Blog. Ich werde mich bemühen regelmäßig zu posten, ich nehme mir einen Beitrag pro Woche vor. Auch werde ich versuchen, dass ich kleine nützliche Tools, sei es als Excel-Tabelle oder ähnliches zum Download zur Verfügung stelle, mit denen du dir noch einen besseren Überblick über deine Finanzen schaffen kannst.

Nun äußere ich nur einen kleinen Wunsch, folgt mir und liked auch und schaut auch auf meinen anderen Kanälen vorbei.

Danke E. F.