Who Am I?

Natürlich will ich euch auch etwas von mir und über mich erzählen, damit ihr ungefähr wisst, mit wem ihr es zutun habt.

Wie ihr vielleicich.... oder halt auch nicht.ht aus dem Titel des Eintrags schließen könnt, mag ich Filme und Technik.

Ich bin Mitte Dreißig und habe nach Ende meines Ingenieur-Studiums innerhalb von 8 Jahren meinen Traumposten in meiner Traumbranche erreicht. Kurz und knapp, ich bin Geschäftsführerin eines Abwasserverbandes – auf gut Deutsch Chefin einer Kläranlage.

Seit etwa drei Jahren beschäftige ich mich intensiver mit dem Thema Finanzen, wobei ich schon immer sehr auf mein Geld geachtet habe, nur hatte ich bis dahin eben nicht über Geldanlage oder ähnliches nachgedacht.

Falls ihr noch mehr wissen wollt, könnt ihr euch meinen kurzen Lebenslauf ansehen.